Aktuelles

ERFA-Kreis: Besuch in der Feuerwache mit integrierter Leitstelle der Stadt Mannheim

Details

Fachtagung für Führungskräfte am 19./20. Sept. 2019 in Freiburg

Details

Fachtagung für Sicherheitsverantwortliche - 17. und 18.10.2019 - Zum Programm

Details

Qualifizierung zur NSL-Fachkraft in 2019

Details

Aktuelle Stellenangebote

Zu den aktuellen Stellenangeboten

Details

Artikel des Tages


Aktuelles Ausländerrecht


Bei diesem Seminar geben wir Ihnen, als potenziellem Arbeitgeber bzw. Ihren Mitarbeitern aus dem Personalbereich, einen Überblick über die aktuellen Regelungen zur Beschäftigung von ausländischen Arbeitnehmern in Ihrem Unternehmen.

 
Seminarziel
Der akute Fachkräftemangel und der globale Wettbewerb bringen es mit sich, dass Unternehmen sich mit der Beschäftigung ausländischer Arbeitskräfte auseinandersetzen. Wir wollen Sie bei diesem Seminar darüber informieren, welche arbeitsrechtlichen Besonderheiten hierbei zu beachten sind. - Sie bekommen einen Überblick der wesentlichen Aspekte bei der Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter und erfahren, welche Rechtsvorschriften Sie dabei einhalten müssen. Unser Ziel ist es, Sie für diesen Bereich zu sensibilisieren und rechtssicher zu informieren. .
 
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Mitglieder der Geschäftsführung bzw. an Mitarbeiter des Personalbereichs Ihres Unterenhmens.
 
Referent
Unser Referent ist ein sehr erfahrener Rechtsanwalt für Ausländerrecht & Asylrecht • Sozialrecht • Steuerrecht • Verwaltungsrecht (Gelernter Verwaltungsbeamter - war während seiner beruflichen Laufbahn Leiter einer Ausländerbehörde wie auch eines Rechtsamtes)

Wir führen dieses Seminar als firmeninternen Workshop durch.

Themenvorschlag für einen firmeninternen Workshop:

  • Kurze Einführung in das Thema "Ausländerrecht"
  • Beschäftigung Unionsbürger (Arbeitnehmer aus EU-Mitgliedstaaten) bzw. Personen, die dem Freizügigkeitsgesetz unterliegen und aufenthaltsrechtliche Folgen
  • Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen (Arbeitnehmer außerhalb der EU)
  • Pflichten des Arbeitgebers bei der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen
  • Aufenthaltstitel und Verfahren
  • Zustimmungsfreie Aufenthaltstitel
  • Sonderregelungen für bestimmte Personengruppen (Beschäftigung während Asylverfahren / Ausbildungsduldung /Hochqualifizierte – BlueCard und ICT / türkische Staatsangehörige)
  • Ausnahmefälle
  • Familiennachzug zu erwerbstätigen Ausländern

Gern erstellen wir ein auf Sie zugeschnittenes Angebot. Bitte sprechen Sie mit uns an.