Aktuelles

Covid-19-Pandemie - Verordnung der Landesregierung - Seminare und Lehrgänge

Details

NSL-Fachkraft/Leitende NSL-Fachkraft - Neuer Termin zur Qualifikation: 26.10.2020 bis 30.10.2020

Details

Modul-Lehrgang "Veranstaltungsbeauftragter" - Neue Termine 2020!

Details

Aktuelle Stellenangebote

Zu den aktuellen Stellenangeboten

Details

Artikel des Tages


Seminardetails


2 mal 2 Stunden - Video-Business-Coaching - Persönliche Sicherheit durch Deeskalation


Die Corona-Krise hat uns von heute auf morgen gezwungen unsere Seminare teilweise als Online-Trainings im Internet anzubieten. Dazu gehört insbesondere das Thema  

„Persönliche Sicherheit durch Deeskalation“

Termin: Freitag, 12.06.2020 – 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dieses Video-Business Coaching vermittelt den Teilnehmer/-innen intensiv und interaktiv das nötige Wissen, kritische Situationen, nicht nur im Arbeitsalltag (z. B. bei Eskalationen bei der Antragsstellung oder Auskunftserteilung), rechtzeitig zu erkennen und effiziente Konterstrategien anzuwenden.Sie erhalten bei diesem Training wertvolle Bausteine, die Sie dabei unterstützen, besser durch diese herausfordernde Zeit zu kommen. - Gerade in der Krise ist die deeskalierende Kommunikation ein wichtiger Baustein für Ihre persönliche Sicherheit, denn die aktuelle Lage bringt viel Konfliktpotenzial mit sich. Je nach Persönlichkeitstyp reagieren die Menschen mit innerer Anspannung, Verunsicherung, Angst und Aggression.

Und nicht nur in der aktuellen Krisen, sondern grundsätzlich vorausschauend, sollten Sie die Persönliche Sicherheit durch angewandte Deeskalation optimieren. Hier sind taktisches und systematisches Vorgehen gefragt.

Der Schwerpunkt des ONLINE-Business-Coaching liegt auf dem Verhalten von uns Menschen, d. h. auf psycho-sozialen Aspekten. Wie können Sie durch „Brain-Train“ Ihr Verhalten ändern und dadurch hoch effektiv Risiken vermeiden?

Die Ziele dieses Trainings sind

  • Steigerung Ihrer persönlichen Sicherheit
  • Verbesserung Ihres Selbstvertrauens
  • Verminderung von Stress und Unwohlsein
  • Erkennen von Täterstrategien
  • Angepasstes Verhalten in Krisensituationen
  • Sie erlernen den "sicheren Stand" - Bereit sein!

Die Inhalte dieses Trainings sind

  • Opferverhalten abschalten - Anti-Viktimisierung
  • Erlernen des "angepassten Auftrittes"
  • Rechtliche Aspekte (Hausrecht und Notwehr)
  • Stressbewältigungsmethoden erlernen und zielgenau einsetzen
  • Gegnerisches Verhalten erfassen und bewältigen
  • Unterschiedliche Tätertypen erfassen (Modus Operandi)
  • Deeskalierende Gesprächsführung (angepasste Kommunikation)

Die Zielgruppe

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Einwahldaten

für das Training erhalten Sie einen Tag vorher.

Die Dauer dieses Trainings

2 mal 2 Stunden - Freitag, 12.06.2020 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Internetanschluss (LAN oder WLAN sind zwingend erforderlich) für Rechner, Notebook oder Tablet.
  • Lautsprecher, Mikro oder Headset
  • Installation der Anwendung Adoce Connect - dies dauert wenige Augenblicke und wird ausführlich im Rahmen der Einladung beschrieben.

Sie erhalten ein Handout und eine Teilnahmebescheinigung.


Datum 12.06.2020
Anmeldung 344/20
bei der

Online-Business-Coaching


bis zum 09.06.2020
Teilnahmekosten
ASW-Mitglieder € 199,00
ASW-Nichtmitglieder € 210,00

344/20
Seminarort

Online-Business-Coaching





Zur Online-Anmeldung Download des Anmeldeformulars Download Teilnahmebedingungen/AGB