Nach zwei Jahren Pandemiepause findet die Führungskräftetagung der ASW Baden-Württemberg endlich wieder statt. Vom 5. bis 7. Oktober 2022 trifft sich das „who is who“ der baden-württembergischen „Security-Szene“ in Überlingen am Bodensee. Unter dem neuen Label Lakeside Security Summit werden aktuelle Themen und Herausforderungen aus dem Sicherheitsbereich diskutiert und Entwicklungen präsentiert.

Der Themenbogen der Tagung ist weit gespannt und reicht von sicherheitspolitischen Betrachtungen über Berichte aus Forschung und Lehre bis hin zu Erfahrungsberichten über Cyberattacken und dem Schutz davor. Neueste Entwicklungen beim Schutz der Supply-Chain, der Reisesicherheit oder auch im inzwischen weitgehend digitalen Recruiting Prozess kommen im Rahmen der Tagung auch nicht zu kurz und runden das Programm ab.

Die Präsenztagung richtet sich an Sicherheitsverantwortliche der Wirtschaft, wie CSOs, CISOs oder Leiter Unternehmenssicherheit, aber auch an die Vertreter der Sicherheitsdienstleister, die eine wichtige Rolle in der Unternehmenssicherheit einnehmen. Beide Gruppen sollen durch die Tagung zusammengebracht, zu Diskussionen angeregt und ihnen das Knüpfen neuer Kontakte ermöglicht werden.

FlyerFKT2022_NEU_II

Die Teilnehmer können – wie bei der ASW-BW üblich – auch wieder Verlängerungsnächte über uns buchen; wir haben hier ein entsprechendes Zimmerkontingent einrichten lassen.

Parkplätze sind ausreichend und kostenfrei vorhanden.

Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V. (ASW-BW) unterstützt und berät als Selbsthilfeorganisation der Wirtschaft ihre Mitgliedsunternehmen mit mehr als einer Million Mitarbeitenden weltweit in allen für sie wichtigen Fragen des Sicherheitswesens und ist Teil einer bundesweiten Organisationsstruktur mit Kollegenverbänden in allen Teilen Deutschlands wie auch in Berlin nahe bei der Bundespolitik.

Pressekontakt:

André F. Kunz
Geschäftsführer
Tel.: 0711 954 09-15 oder 0152 37713574
Mail: kunz@asw-bw.com
www.asw-bw.com